Copyright 2020 - Verein soliTerre

Woher kommen die feinen Produkte von soliTerre?

Gestartet hat der Verein soliTerre mit Produzentinnen und Produzenten von sechs Landwirtschaftsbetrieben rund um Bern: Hans Georg Bart (Grossaffoltern), Beatrice und Heinz Hofer (Jens), Kathrin und Alexander Marti (Rapperswil), Daniel Wüstefeld (Liebistorf), Fredy und Ruedi Schmied (heute Betriebsgemeinschaft Schmied und Tretow) sowie die Biohof Zaugg AG (Iffwil).

Seit Sommer 2015 sind drei weitere ProduzentInnen bei soliTerre dabei: Bernhard Minder (Diemerswil), Martin Bigler und Alexandra Maier (Rubigen) und Bendicht Glauser und Claudia Schneider (Tägertschi).

Seit Winter 2016 ist neu auch der Verein Radiesli in Worb Mitglied des Vereins soliTerre und produziert Wintergemüse für die soliTerre-Körbe. Im Gegenzug ist der Verein soliTerre auch Mitglied beim Verein Radiesli.

Seit Winter 2020 liefert Hans Georg Bart nicht mehr für den Verein soliTerre. Seine Gemüse sind aber nach wie vor in ausgewählten Bioländen der Stadt Bern zu finden.

Beatrice und Heinz Hofer, Jens
Ruedi und Fredy Schmied, Kirchlindach
Daniel Wüstefeld, Liebistorf
BiohofZaugg
Biohof Zaugg AG, Iffwil
Alexander und Kathrin Marti, Rapperswil
Bendicht Glauser und Claudia Schneider, Tägertschi
Martin Bigler und Alexandra Maier, Rubigen
Verein Radiesli, Worb

Fotos: Szabo Janosch, Biohof Zaugg, ZVG